add 2018

add ist die jun­ge Kon­fe­renz der Hoch­schu­le der Medi­en Stutt­gart.

Am Vor­mit­tag kön­nen aus­ge­wähl­te Stu­den­ten Cases mit Ver­tre­tern bedeu­ten­der Unter­neh­men bear­bei­ten. Zusätz­lich bie­ten wir über unser add care­er-Pro­­gramm den Machern von Mor­gen die Mög­lich­keit, sich auf exklu­si­ve Gesprä­che mit Pro­fes­sio­nals zu bewer­ben. Sowohl für die im Vor­feld geplan­ten Gesprä­che als auch für spon­tan genutz­te Gele­gen­hei­ten bie­tet die add ver­schie­de­ne Mög­lich­kei­ten, um sich in ent­spann­ter Atmo­sphä­re aus­zu­tau­schen. Ab 14 Uhr lie­fern hoch­ka­rä­ti­ge Speaker aktu­el­len Input und eine Podi­ums­dis­kus­si­on mit Exper­ten run­det den Mit­tag ab. Anschlie­ßend ist jeder herz­lich zu einem gemüt­li­chen Aus­klang in locke­rer Atmo­sphä­re mit guter Musik und Foodtrucks ein­ge­la­den.

Die Tickets zur add sind kos­ten­frei und kön­nen ab Anfang 2018 hier bestellt wer­den.

Sei dabei und wer­de Teil der add 2018!

Wo?

Hochschule der Medien
Stuttgart

Wann?

Mittwoch, 06.06.2018
14.00 Uhr

add

Ein Team von Stu­die­ren­den der Hoch­schu­le bie­tet jun­gen Talen­ten und Pro­fes­sio­nals Denk­an­stö­ße zu aktu­el­len The­men aus der Krea­tiv­bran­che sowie die Mög­lich­keit zur Ver­net­zung in ent­spann­ter Atmo­sphä­re. Im letz­ten Jahr ging die Kon­fe­renz mit Teil­neh­mern wie Goog­le, Saatchi & Saatchi sowie Ber­tels­mann und Meta­De­sign erfolg­reich in die ers­te Run­de. An die­sen stei­len Auf­takt wird am 06. Juni 2018 ange­knüpft.

RÜCKBLICK: ADD TALENT 2017

REFERENTEN

Im Austausch mit Experten aus der Kreativbranche
Die Referenten der add 2018 werden in Kürze bekanntgegeben!
frank_bodin_add
Frank Bodin

Havas World­wi­de Switz­er­land

Frank Bodin ist einer der renom­mier­tes­ten Wer­ber der Schweiz. Er ist Chair­man und CEO von Havas World­wi­de Switz­er­land, Prä­si­dent des Schwei­zer Art Direc­tors Club und Wer­ber des Jah­res 2009. Krea­tiv, ana­ly­tisch und prag­ma­tisch: ein „krea­ti­ver Unter­neh­mer“ oder „unter­neh­me­ri­scher Krea­ti­ver“, wie er sich selbst beschreibt. Von einem ange­fan­ge­nen Jura­stu­di­um erhoff­te er sich genug Zeit für die Aus­übung sei­ner musi­ka­li­schen Lei­den­schaft. Es kam jedoch alles anders und per­sön­li­che Kon­tak­te brach­ten ihn zur Wer­bung — sei­ner Pas­si­on.

Heu­te säu­men Awards und Aus­zeich­nun­gen den Weg des Quer­ein­stei­gers. In jüngs­ter Zeit macht Frank Bodin ins­be­son­de­re mit sei­nem Buch „Do it, with love“ auf sich auf­merk­sam. Ein Jahr lang for­mu­lier­te er in sozia­len Medi­en täg­lich eine auf 140 Zei­chen kon­so­li­dier­te The­se zur Krea­ti­vi­tät. Die 100 bes­ten sei­ner Denk­an­stö­ße sind in „Do it, with love“ fest­ge­hal­ten. Mit dem Buch moti­viert, ermun­tert und inspi­riert die Wer­ber-Iko­ne alle, die in irgend­ei­ner Form schöp­fe­risch tätig sind.

PROGRAMM

9.00 Uhr
Work­shops

 

14.00 Uhr
Offi­zi­el­le Begrü­ßung von Prof. Dr. Alex­an­der W. Roos, Rek­tor der Hoch­schu­le der Medi­en

 

14.15 Uhr
Vor­trä­ge von Ver­tre­tern ver­schie­de­ner Unter­neh­men und Agen­tu­ren

 

ab 18.00 Uhr
add-toge­ther: After-Hour Drinks, Snacks und Musik in der Out­door-Area

Das detaillierte Programm der add 2018 befindet sich im Aufbau und wird frühzeitig bekanntgegeben.

ANMELDUNG

Wir informieren Sie frühzeitig über den Start des Anmeldezeitraums!

Der offi­zi­el­le Teil der add beginnt um 14 Uhr mit span­nen­den Vor­trä­gen von ver­schie­de­nen Unter­neh­mens­ver­tre­tern und Refe­ren­ten. Ob Stu­dent, Refe­rent oder Pro­fes­sio­nal – wir laden Dich herz­lich ein, an der add teil­zu­neh­men und den ver­schie­de­nen Vor­trä­gen zu lau­schen. Um den Abend gebüh­rend aus­klin­gen zu las­sen, fin­det ab 18 Uhr in der Out­foor-Area ein add-toge­ther für gute Gesprä­che mit Musik, Geträn­ken und klei­nen Snacks statt.

 

Tickets für die add sind grund­sätz­lich kos­ten­frei. Da die Plät­ze jedoch beschränkt sind, müs­sen sich alle Teil­neh­mer im Vor­feld anmel­den. Im Anschluss an die Anmel­dung erhältst Du sofort eine Bestä­ti­gung per E-Mail, die am Tag der Ver­an­stal­tung als Ticket dient. Bei Fra­gen, hel­fen wir ger­ne wei­ter! Schrei­be uns ein­fach unter: hello@add-conference.de

BEWERBUNG

add career

Con­nec­te Dich für die Zukunft!

Wir spin­nen das Netz­werk der Krea­tiv­bran­che wei­ter, denn per­sön­li­che Kon­tak­te brin­gen Euch in der Krea­tiv­bran­che wei­ter! Bei der add könnt Ihr inter­na­tio­nal erfolg­rei­che Unter­neh­men und Agen­tu­ren ken­nen­ler­nen. Sowohl für im Vor­feld geplan­te Gesprä­che als auch für spon­tan genutz­te Gele­gen­hei­ten bie­tet die add ver­schie­de­ne Mög­lich­kei­ten, um sich in ent­spann­ter Atmo­sphä­re aus­zu­tau­schen.

Den Bewerbungsstart geben wir frühzeitig bekannt!
Workshops

Unter­stüt­ze bei span­nen­den Cases!

Unse­re Part­ner­un­ter­neh­men berei­ten wie­der span­nen­de Cases zur Bear­bei­tung für Euch vor! So bekommt Ihr nicht nur einen authen­ti­schen Ein­blick in die Arbeits­wei­se der Unter­neh­men, son­dern könnt gleich­zei­tig Pra­xis­er­fah­run­gen sam­meln und Euer Kön­nen unter Beweis stel­len.

 

Informationen zu den Workshops folgen in Kürze – seid gespannt!

PARTNER

KONTAKT

Her­aus­ge­ber:
Stu­di­en­gang Wer­bung und Markt­kom­mu­ni­ka­ti­on
Hoch­schu­le der Medi­en Stutt­gart (HdM)
Nobel­stra­ße 10
70569 Stutt­gart

 

Ansprech­part­ner:

Prof. Dr. Andre­as Baetz­gen
Tele­fon: 0711 8923–2294
E-Mail: baetzgen@hdm-stuttgart.de

Prof. Gabrie­le Kil­le
Stu­di­en­de­ka­nin Wer­bung und Markt­kom­mu­ni­ka­ti­on
Tele­fon: 0711 8923–2225
E-Mail: kille@hdm-stuttgart.de

ANFAHRT

Die add Konferenz findet im Gebäue Nobelstraße 8, in Raum i003 statt.