Wir hatten viel zu sagen!

#Innovation

Benny Mandos

CEO & Gründer I GOT BAG

Seit 2016 kreiert und verkauft GOT BAG minimalistische, zeitlos designte Taschen und Rucksäcke aus recyceltem Meeresplastik. Ihre Botschaft ‘Create an Impact“ fordert auf, das eigene Handeln zu hinterfragen und gemeinsam Veränderung zu bewirken.

Um das benötigte Plastik aktiv aus dem Meer zu sammeln, betreibt das Start-up mit einem Netzwerk von rund 1.500 Fischern ein eigenes Clean-up-Programm in Indonesien. Durch Aufklärungsarbeit und aufmerksamkeitsstarke Kommunikation schafft das Team ein verstärktes Bewusstsein für die Verwendung von Plastik – sowohl in Asien als auch in Deutschland. Damit denkt es Kreislaufwirtschaft neu und beweist, dass es sich nicht ausschließt, wirtschaftlich zu handeln und global Verantwortung zu übernehmen.

Benjamin Adrion

Gründer I viva con aGua

Benjamin Adrion ist ehemaliger Profifußballer und Initiator des entwicklungspolitischen Netzwerkes Viva con Agua. Ziel der “All-Profit-Organisation” ist die Verbesserung der WASH-Situation (Water, Sanitation & Hygiene) u.a. in Ländern des globalen Südens, insbesondere über die Mobilisierung junger Menschen, beispielsweise bei Musikfestivals oder Sportveranstaltungen. 

Am 5. Oktober 2009 wurde Benjamin für sein Engagement mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet, obwohl er zum Zeitpunkt der Verleihung das normalerweise erforderliche Mindestalter von 40 Jahren noch nicht erreicht hatte.

Momentan lebt Benjamin in Kapstadt, Südafrika. Dort unterstützt er den neu gegründeten Verein Viva con Agua South Africa und baut die Villa Viva Cape Town, das neue Social Business von Viva con Agua, mit auf.

#Kreativität

Jung von Matt

Matteo Maggiore, Diana Tannos and Hella Fekete

Matteo Maggiore, Diana Tannos and Hella Fekete are three creatives from Germany, Italy and Sweden who work in the international team at Jung von Matt/Neckar. Jung von Matt is the biggest advertising agency in Germany and as a Senior Art Director, Senior Copywriter and Copywriter they work with creating different kinds of campaigns for a variety of global clients, with the biggest one being South Korean.

Due to the ongoing pandemic and the transition into remote work starting last year, they are currently working from different corners of Europe: Germany, the Netherlands and Sweden.

James Sommerville

FOUNDER I KNOWN UNKNOWN

James Sommerville is not only the founder of KNOWN UNKNOWN, but is also the former VP of Design at the Coca Cola Company and co-founded ATTIK a design agency. He departed the corporate world in 2019 to explore what he believes will be the next revolution in the creative agency model. Known Unknown is 100% distributed model with a purpose to connect distributed creatives of all disciplines from all over the world, to share, mentor, collaborate and grow together. James joined the world’s most iconic brand Coca Cola in 2013 to reinvent the definition of Design at one of the world’s greatest marketing success stories and also introduce ways across a global system to leverage design to drive innovation and create growth opportunities – beyond simply a packaging team.

James transformed the ‘packaging dept. of 2013’ to a Design-Thinking led, human centered strategic design team involved in all major activations across the global system. He activated global brand campaigns in over 200 markets and built creative networks internally and externally to work in more agile ways directly with creative talent. Under his leadership he successfully branded Diet Coke, Sprite and Fanta and more.

#Agile Prozesse

Marcel Bertram & Daniel Diener

UX Design Operations I Porsche

Marcel Bertram und Daniel Diener sind seit 4 Jahren Teil der Digitalen Produkt Organisation von Porsche, in welcher die digitalen Anwendungen und Services von Porsche entwickelt werden. Mit einem Team aus verschiedenen Fachexperten unterstützen Sie als UX Design Operations die agilen Teams weltweit dabei, die digitalen Nutzungserlebnisse ihrer Anwendungen (z.B. Porsche.com, Car Configurator, My Porsche) zu verbessern und durch moderne Tools, Methoden und Weiterbildungen, einen einheitlichen und effizienten Arbeitsprozess zu etablieren.

#Mental Health

Victoria Schmierer

Positive Psychology Coach

Victoria Schmierer ist Trainerin für mentale Gesundheit für Unternehmen und kennt aus ihrem Alltag als Produktmanagerin bei Zalando nur zu gut die Herausforderungen des modernen (virtuellen) Arbeitsalltags. In ihren Workshops und Keynotes teilt sie, warum es ganz normal ist sich zu stressen und was wir laut der Positiven Psychologie tun können, um mehr Raum für positive Gefühle und Flowmomente zu schaffen.

#Change Management

Stefanie Grossmann

Creative Manager I The Walt Disney Company

Nach praktischer Berufsausbildung, Studium (HdM-Absolventin!) und diversen Stationen auf Agentur- aber auch Unternehmensseite stehen mittlerweile über 10 Jahre bei The Walt Disney Company im Marketing in meinem zu Beginn nicht so ganz linearen Lebenslauf. Als Creative Manager verantworte ich heute im Schwerpunkt die Konzeption und Umsetzung aller Kinokampagnen, unterstütze aber seit dem Launch im Frühjahr letzten Jahres auch Disney+ mit meiner Expertise. Neben einem kreativen Kopf darf dabei vor allem eines nie fehlen: Ganz viel Herzblut!

Roman Königsmark

Head of Planning I DENKWERK

Wer schon mal ein Marketingbuch überflogen hat, weiß: Markenpyramiden, Steuerungsräder oder Brand Onions sind ebenso wenig inspirierend wie identitätsstiftend. Auch nach zehn Jahren in Werbenetzwerken und Arbeit für zahlreiche internationale Marken hat sich an dieser Einschätzung für Roman Königsmark nichts geändert. Aus diesem Grund entschied er sich Anfang 2019 für einen Wechsel ins denkwerk.  

Die laut BVDW Ranking zweitkreativste Digitalagentur des Landes verfolgt einen klaren Auftrag: Inspire and create positive change. Diesen Anspruch übersetzte Roman für sein Team aus Marken- und Kommunikationsstrategen. Dabei entschied er sich bewusst für eine einfache Wortwahl: „Wir machen Marken besser für Menschen (und dadurch für Unternehmen).“

Als Head of Planning ist er dafür verantwortlich, diese Worte mit Leben zu füllen und diesem Anspruch gerecht zu werden. Unterstützt wird er dabei unter anderem von Matthias Niedermaier, Strategic Planner am Berliner Standort und ehemaligem Studenten der HdM.