career

AKA #CONNECTEN

12:00 – 14:00 Uhr

Kamera und Micro anschmeißen – und Job angeln?

Die add conference zeichnet sich auch dadurch aus, dass sie aufstrebende Talente mit Professionals vernetzt. Deshalb hast du zwischen Workshops und Speakern die Chance, Unternehmen (Diconium, oddity, Porsche und Co.) in lockerer Atmosphäre kennenzulernen und dich direkt bei ihnen vorzustellen. Und wer weiß, vielleicht winkt damit der nächste Nebenjob, eine Abschlussarbeit oder gar eine Festanstellung? 

Davon profitierst du:

12:00 – 14:00 Uhr

Die Anmeldung für add-Career ist schon vorbei.

Add-career-...

...Partner

Mit mehr als 11.000 Mitarbeitern und über 550 gedruckten und digitalen Produkten ist Hubert Burda Media eines der größten europäischen Medien- und Technologieunternehmen. Wir arbeiten mit Menschen für Menschen in einer der spannendsten Branchen, nutzen unsere gesellschaftliche Relevanz sinnstiftend und bieten unseren Mitarbeitern die Freiheit, kreativ zu sein und Neues zu schaffen.

Im Zentrum aller unternehmerischen Aktivitäten steht der Konsument, dem wir verlässliche Informationen, hilfreiche Services und gute Unterhaltung bieten. Mit unseren starken Medien- und Digitalmarken in den Segmenten News, Tech, Food, Living, Garten, Mode, Lifestyle und Unterhaltung erreichen wir regelmäßig 185 Millionen Online-User und 50 Millionen Print-Leser. Dabei sind wir in 16 Ländern aktiv: Wichtige Märkte sind Großbritannien, Kontinentaleuropa, Asien und die USA.

Innovationsfähigkeit zeichnet unser Unternehmen aus, das auf den Wurzeln und Werten eines Familienunternehmens baut. Burda ist Vorreiter in der Entwicklung und Anwendung digitaler Technologien und als Investor ein verlässlicher Partner für den langfristigen Erfolg digitaler Geschäftsmodelle. Beispiele hierfür sind Xing, Jameda oder Vinted. Zum Digitalgeschäft zählen außerdem journalistische Angebote wie Focus Online und Chip.de. Wir haben den Anspruch, den Wandel in der Medienwelt aktiv mitzugestalten.

Wir Burda-Mitarbeiter sind so vielfältig wie unsere Unternehmen, Technologien und Marken. Wer unternehmerisch denkt, eigenverantwortlich handelt und Spaß daran hat, im Team Innovationen voranzutreiben, ist bei Burda genau richtig.

 

denkwerk ist inhabergeführt und zählt zu den kreativsten Digitalagenturen Deutschlands. Als Beratungs- und Agenturhybrid folgen wir drei einfachen Grundsätzen: Wir sind leidenschaftlich darin, Probleme zu lösen und den Status quo neu zu denken. Wir stellen Menschen in den Mittelpunkt, um relevante Produkte und Erlebnisse zu kreieren. Wir arbeiten in agilen, autonomen Teams, um unsere Kunden schneller voranzubringen.

An vier Standorten (Köln/Berlin/München/Hamburg) beschäftigt denkwerk 200 Experten aus 23 Nationen und gestaltet den digitalen Wandel für führende Marken und Unternehmen. Zu den Kunden zählen Unternehmen wie Congstar, DeepL, ESPRIT, L’Oréal, Microsoft, Motel One, OTTO, RheinEnergie, Santander, Stadtwerke München und STORCK.

Seit 1995 unterstützen wir Branchenführer wie Volkswagen, Stihl, Bosch, Kodak Alaris oder Sick dabei, das Potenzial der digitalen Transformation zu nutzen und Millionen von Kunden außergewöhnliche Erfahrungen zu bieten. Als starker Partner begleiten wir Unternehmen durch den gesamten Prozess der Digitalisierung: Von Innovation & Strategy, UX, Data & KI, Commerce und Technology bis hin zum Aufbau digitaler Einheiten.

Einer für alle, alle für einen! Rund 1.000 Kolleginnen und Kollegen betreuen unsere Kunden von weltweit dreizehn Standorten aus: Stuttgart, Berlin, Hamburg, München, Wolfsburg und Karlsruhe sowie Bangalore, Detroit, Peking, Lissabon, London, San José und VaE. Was uns vereint? Der Mut, neue Wege zu gehen, gegenseitige Achtsamkeit, Teamwork und der Wille, nachhaltig etwas zu verändern. diconium ist eine 100-Prozent-Tochter der Volkswagen Gruppe.

fischerAppelt verdient Aufmerksamkeit für Marken und Unternehmen, die Wert schöpft. Daran arbeiten jeden Tag 700 Kolleg:innen an zehn nationalen und internationalen Standorten für über 200 Kunden, darunter die Hälfte aller DAX-Konzerne und viele der wertvollsten Marken der Welt. Bei uns darfst du genau so sein, wie du bist. Diversity macht uns zu dem, was wir sind und worauf wir zu Recht stolz sein können. Werde Teil von uns und erfinde mit uns zusammen Kommunikation jenseits der ausgetretenen Pfade neu! Eure Gesprächspartnerin ist Aylin Peker (Senior Account Executive bei fischerAppelt, relations GmbH).

Jung von Matt ist inhabergeführt und – sowohl was Auszeichnungen für Kreativität als auch Effizienz angeht – die erfolgreichste Agenturgruppe im deutschsprachigen Raum. Wir bieten unseren Auftraggebern kreative und effiziente Marketing-kommunikation über alle Kanäle und Disziplinen hinweg. 

Jung von Matt wurde 1991 in Hamburg gegründet und agiert heute als nicht börsennotierte Aktiengesellschaft mit Agenturen in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Schweden, Polen, Tschechien und China. Zu unseren Kunden zählen unter anderem: adidas, BMW, DFB, EDEKA, EnBW, innogy, Vodafone.

oddity – a friend called future

Wir sind eine unabhängige Agenturgruppe für digitale Kommunikation und Handel. Bedürfnisse ändern sich schnell, besonders in unserer zunehmend digitalisierten Welt. Zeit, neue Antworten zu finden. Und das tun wir. Tag für Tag. Mit Standorten in Stuttgart, Berlin, Belgrad, Köln, Shanghai und Taipeh geben wir über 250 Digitalexperten eine professionelle Heimat.

In Co-Creation mit unseren Kunden gestalten wir digitale Lösungen, Markenwelten, Kampagnen und Liquid Content für Social Media. Ganzheitliche Ökosysteme, die mit Kunden verbinden, Markenloyalität fördern und gleichzeitig starke Kaufimpulse in einem breiten Spektrum von Branchen in B2B und B2C liefern.

Bei Porsche sind die Mitarbeiter mit Begeisterung dabei, den Sportwagen der Zukunft auf die Straße zu bringen. Denn das Ziel steht fest: Porsche soll zu einem führenden Anbieter für digitale Mobilitätslösungen im automobilen Premiumsegment werden. Zweifellos eine spannende und herausfordernde Aufgabe. 

Mit dem Taycan schlägt Porsche darüber hinaus ein neues Kapitel in der Sportwagengeschichte auf und zeigt, wie aufregend und sportlich Elektromobilität sein kann. Was das Arbeiten beim Stuttgarter Automobilhersteller aber wirklich ausmacht, ist die einzigartige Porsche Kultur, geprägt durch Bodenständigkeit und ein gutes Miteinander. Mit jahrzehntelanger Erfahrung im Sportwagenwagenbau, dem Herzblut seiner Mitarbeiter und der Bodenständigkeit eines Familienunternehmens arbeitet Porsche an der Zukunft von exklusiver und sportlicher Mobilität. 

Unsere Fahrzeuge müssen im Windkanal bestehen, unsere Mitarbeiter dürfen gerne Ecken und Kanten haben. Das heißt: Wir suchen Charakterköpfe. Gerade Porsche lebt von leidenschaftlichen Mitarbeitern, die oft anders denken und unkonventionelle Pfade beschreiten. Aus unserem Herzblut entstehen Fahrzeuge, die andere träumen lassen.

Erfahre aus erster Hand, was es heißt bei Porsche zu arbeiten und welche Karriere- und Einstiegsmöglichkeiten es aktuell gibt. Wir geben Dir im Rahmen der „add-Career“ gerne persönliche und exklusive Einblicke in die Porsche Arbeitswelt.

Die Serviceplan Group ist die größte inhabergeführte, partnergeführte und am breitesten aufgestellte Agenturgruppe Europas. Im Jahr 1970 als klassische Werbeagentur gegründet, entwickelte Serviceplan rasch das Konzept vom „Haus der Kommunikation“ – das bis heute einzige komplett integriert aufgestellte Agenturmodell in Deutschland, das alle Kommunikationsdisziplinen unter einem Dach vereint:

 Ob Markenstrateg:innen, Kreative, Experience Designer:innen, Marketing- Technologie-Expert:innen, CRM-Expert:innen, Data Scientists, Marktforscher:innen, PR-Berater:innen oder Sales-Profis. Die Serviceplan Group ist mit 24 Standorten sowie weiteren Partnerschaften in insgesamt 34 Ländern weltweit vertreten. Heute zählen neben Serviceplan auch weitere Unternehmensmarken der Gruppe – die Mediaagentur Mediaplus, die Digital Experience Agentur Plan.Net und das Marktforschungsinstitut Facit – in ihren Wettbewerbsumfeldern zu den Marktführern. Das präzise Zusammenspiel der insgesamt mehr als 40 Spezialagenturen in Sachen Kreation, Technologie und Media macht Serviceplan zur führenden Agenturgruppe für innovative Kommunikation.

Die Agenturgruppe thjnk wurde im August 2012 von Karen Heumann, Armin Jochum und Michael Trautmann in Hamburg gegründet. Gemeinsam mit Ulrich Pallas bilden die zwei Gründer Karen Heumann und Armin Jochum heute den Vorstand der thjnk AG.

In 10 Agenturen in 6 Städten auf 2 Kontinenten betreut thjnk ein vielfältiges Kundenportfolio: Rund 500 Mitarbeiter entwickeln für internationale Marken wie Audi, Commerzbank, Deutsche Bahn, hagebaumarkt, IKEA, Paulaner, REWE und ŠKODA medienneutrale, integrierte, ganzheitliche Kommunikationskonzepte und beraten in allen Fragen der strategischen Markenausrichtung. 

Wir bei thjnk sind besonders, weil besondere Menschen für uns arbeiten. Talente, die mit dem Herzen denken und mit dem Kopf fühlen. Creatives, Berater und Strategen, Digital Natives und analoge Profis, die mit ihrer Kreativität, ihrem Mut, ihrer Empathie und Begeisterung Marken nicht nur verkaufen, sondern entwickeln. Und manchmal sogar komplett neu erfinden. Eine besondere Aufgabe? Wir finden schon.

An unseren Standorten in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München und Zürich bieten wir immer wieder tolle Einstiegsmöglichkeiten für Junioren, Trainees, Werkstudenten & Praktikanten.